Archiv (Aktuelles)

Kinderfilmtreff im November in fünf Orten

Sechs Kinder aus dem Dorf Bollersdorf haben die Nase voll, denn dort werden ständig neue Produkte getestet, weil die Einwohner als "deutsche Durchschnittsbürger" gelten. Die Kinder haben keine Lust mehr darauf und entwickeln einen Schlachtplan, bei dem sie der Nasenbär Quatsch unterstützt. Die ins Leben gerufene Clique setzt nun alles daran, die Einzigartigkeit ihres Wohnortes zu beweisen, damit die Marktforscher Bollersdorf wieder verlassen. Viele abenteuerliche Erfindungen bis hin zu absurden Weltrekorden werden geschaffen und absolviert, um das Dorf von der Durchschnittlichkeit zu befreien. Wer mehr darüber und über Quatschs Bande erfahren möchte, sollte den Kinderfilmtreff im November besuchen: Vom 5. bis 11. November wird der mehrfach ausgezeichnete Film an fünf Orten im Kreisgebiet laufen.

 

Die Veranstaltungen werden von der Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen, Städten und Gemeinden angeboten. Passend zum jeweiligen Film gibt es teilweise auch besondere Angebote wie Basteln und Spielen. Der Eintritt ist kostenfrei, geeignet sind die Filme für Mädchen und Jungen zwischen sechs und zwölf Jahren.

 

Der Kinderfilm (Dauer ca. 83 Minuten) wird an folgenden Orten zu sehen sein:

5. November, 16.00 Uhr, in Weiten-Gesäß im evangelischen Gemeindehaus

8. November, 14.30 Uhr, in Vielbrunn in der Grundschule

9. November, 15.00 Uhr, in Erbach in der Grundschule am Treppenweg

10. November, 16.00 Uhr, in Haingrund in der Mehrzweckhalle

11. November, 16.00 Uhr, in Nieder-Kainsbach im Feuerwehrhaus

 

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Kinder- und Jugendförderung unter Telefon 06062 70-3911.


24.10.2022


LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen