Archiv (Aktuelles)

Sommerfreizeit, Spaß beim Kanufahren und Spielmobil trifft Natur

Großer Spaß für kleine Leute: Bei der diesjährigen Freizeit in der „Villa Sonnenschein“ im Naturpark Steigerwald lernten sich die Kinder bei dem Spiel „Welcome Diversity“ gegenseitig kennen, bevor sie die Tage darauf eine tolle Zeit verleben konnten. 

Die Sommerferien sind wieder zu Ende – doch viele Kinder hatten eine spannende Zeit bei einer Sommerfreizeit im Steigerwald, beim „Abenteuer Kanu und Klettern“ an der Lahn und mit dem allseits bekannten Spielmobil an vier Standorten im Odenwaldkreis.

 

Als erstes starteten die Ferien für Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren mit der diesjährigen Sommerfreizeit: Es ging nach Untersteinbach im Naturpark Steigerwald in die „Villa Sonnenschein“ – ein mit Efeu bewachsenes Häuschen mit Garten, der zum Spielen, Toben oder Entspannen einlud. Hier verbrachten 14 Kinder eine spannende und abwechslungsreiche Woche. Neben einigen Ausflügen wie zum nahegelegenen Baumwipfelpfad oder einer Stadtführung mit Shoppingtour, stand auch Kreatives, wie Bändchen knüpfen, Batik, Fimo-Figuren basteln oder mit dem Lötkolben Holzscheiben gestalten, auf dem Programm. Auch das Entspannen und Toben kam nicht zu kurz – vor allem ein Schwimmbadbesuch mit Spaß auf der Riesenrutsche war ein Highlight.

 

Beim „Abenteuer Kanu und Klettern“ erlebten 15 Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren eine abenteuerliche Woche in Weilburg an der Lahn. Unter Anleitung probierte sich die Gruppe sowohl bei einer Kanutour auf der Lahn als auch am Kletterfelsen in Usingen aus. Zudem konnten die Kinder Bogenschießen lernen oder in der Lahn baden.

 

Unter dem Motto „Natur meets Spielmobil“ war das allseits bekannte und beliebte Spielmobil wieder im Kreis unterwegs: Der große rote Bus mit den aufgemalten lustigen Monstern gastierte für jeweils eine Woche in Brombachtal, Reichelsheim/Beerfurth, Höchst und in der Oberzent/Rothenberg. Insgesamt 74 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren lernten in und am Gefährt jeden Tag neue Spiel- und Bastelmöglichkeiten kennen. Dieses Jahr lag der Schwerpunkt auf dem Thema Natur, sodass die Kinder mit entsprechenden Materialien bastelten und besondere Spiele kennenlernten. Zudem stand auch eine kleine Wanderung auf dem Programm.


13.09.2022


LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen