Untersuchungen im Auftrag von Behörden

  • Eignungsuntersuchungen für Beamte und Anwärter
  • Begutachtungen zur Frage der Dienstfähigkeit von Beamten
  • Begutachtungen für die Sozialbehörden auf der Grundlage der Sozialgesetzbücher
  • Vertrauensärztliche Begutachtungen nach Tarifvertrag Öffentl. Dienst für Angestellte und Arbeiter
  • Begutachtungen nach Beihilferecht (vor allem stationäre Rehamaßnahmen)
  • Begutachtungen im Zuge des Beamtenversorgungsgesetzes
  • Begutachtungen von Prüfungsunfähigkeit für Prüfungsbehörden
  • Begutachtungen über die Termin-, Prozess- sowie Haftfähigkeit für die Gerichte
  • Begutachtungen im Zuge des Kinderjugendhilfegesetzes
  • Begutachtungen im Rahmen des Asylbewerberleistungsgesetzes
  • Eingliederungshilfe nach § 59 SGB XII
  • Untersuchungen nach der Fahrerlaubnisverordnung (LKW, Bus und Taxi)
     

Anmeldung und Terminvereinbarung:
Anja Münch
Telefon: 06062 70-293
Raum 1, (Ärztehaus GZO, 2. Etage)        
a.muench@odenwaldkreis.de  
 

  • Drogen- und Alkoholscreening 
  • Belehrungen nach § 43 IfSG (Gastronomie / Lebensmittelbereich)
     

Die Belehrungen nach § 43 IfSG finden jeden Donnerstag statt.
Anmeldung 16:00 Uhr - Gebühr 28,00 € - Dauer ca. eine Stunde
Bitte Personalausweis mitbringen!
 

Kontakt:

Ruth Ballmert
Telefon: 06062 70-295
Raum 6, (Ärztehaus GZO, 2. Etage)
r.ballmert@odenwaldkreis.de
 

Silvia Lindemer
Telefon: 06062 70-295
Raum 6, (Ärztehaus GZO, 2. Etage)
s.lindemer@odenwaldkreis.de

 

Ümran Öztürk
Telefon: 06062 70-295
Raum 6 (Ärztehaus GZO, 2. Etage)
u.oeztuerk@odenwaldkreis.de

 
 







 
 
  

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen