Ganzjährige Angebote der Kinder- und Jugendförderung

Ganzjährige Angebote finden in Kooperationen mit Schulen, Institutionen, Vereinen und Initiativen statt. Bei Interesse an einer Kooperation zu den genannten Themenfeldern bitten wir um Kontaktaufnahme. Außerdem kann unser Spielmobil und ein Medienkoffer ausgeliehen, Veröffentlichungen bezogen und die Jugendleitercard (Juleica) beantragt werden.

 

Theaterseminare, Arbeitsgemeinschaften, Theatertag

Schultheatergruppen werden in ihren Produktionen von der Kinder- und Jugendförderung unterstützt und bringen ihre Stücke zum Auftritt. In Zusammenarbeit mit dem Verein Spiellust e. V. finden an den Grund- und weiterführenden Schulen Theater-AGs am Nachmittag statt. Kinder und Jugendliche mit und ohne Theatererfahrung können während Theaterseminaren neue Methoden erfahren und treten in Kontakt mit anderen Theaterinteressierten. Die kreisweiten Theatertage werden durch die Kinder- und Jugendförderung finanziell unterstützt.

 

Kinderfilmtreff

In Beerfelden, Kirchbrombach, Michelstadt, Nieder-Kainsbach, Rai-Breitenbach, Reichelsheim, Rothenberg, Seckmauern, Vielbrunn und Weiten-Gesäß

Von Januar bis April und September bis Dezember zieht das Angebot monatlich quer durch den Odenwald. An den verschiedenen Stationen zwischen Breuberg, Reichelsheim und Rothenberg gibt es Kino für Kinder von 6 bis 12 Jahren; darüber hinaus gibt es oft – passend zum jeweiligen Film – besondere Angebote – Basteln, Spielen und mehr.

Wir bieten örtlichen Gruppen pädagogische, organisatorische und technische Hilfe, um in Kooperation ein Kinderfilmprogramm zu organisieren.

 

Wir sind Klasse! Ein Projekt für die 5. Klassen

Dieses Projekt richtet sich an 5. Klassen der weiterführenden Schulen des Odenwaldkreises und deren Klassenleitungen. Es unterstützt und ergänzt die Arbeit der Beteiligten im Gruppenfindungsprozess am Anfang des neuen Schuljahres und stellt ein Training im Bereich der Persönlichkeitsstärkung und des Sozialen Lernens dar.

Wesentliche Bausteine des Bildungsangebotes sind:

  • Kennenlernen im Klassenverband
  • Vertrauensbildung
  • Beziehungsaufbau/-förderung aller beteiligten Parteien
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten erfahren und akzeptieren
  • Vielfalt erfahren (Herkunft, Kulturen, Eigenschaften ...)
  • Arbeiten im Team
  • Selbstwirksamkeit und Selbstbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Umgang mit Stress und Entspannungstechniken

Die Seminare finden in der Regel an einem Wochenende mit Übernachtung statt und kosten 32 Euro pro Person incl. Programm, Unterkunft, Verpflegung.

 

 

Themenbearbeitung
- folgende Themen stehen unseren Kooperationspartner/-innen zur Auswahl:
 

"Wahrnehmung und Kommunikation"
Zielgruppe: ab Klasse 3

"Welcome diversity - Vielfalt willkommen"
Zielgruppe: ab Klasse 1

"Wohlfühltag zum Umgang mit Stress und Erlernen von Entspannungstechniken"
Zielgruppe: Klasse 1 - Klasse 6

"Expedition Natur"
Zielgruppe: ab Klasse 1 bis Klasse 4

"Was geht ab im Netz"
Zielgruppe: ab Klasse 4

"Liebe, Freundschaft und Sexualität"
Zielgruppe: ab Klasse 6

"Zukunft - Lebensplanung - Identität"
Zielgruppe: ab Klasse 7

"Wir und die Anderen"
Zielgruppe: ab Klasse 7

"Hass im Netz - ohne uns"
Zielgruppe: ab Klasse 7

"Medienkultur"
Zielgruppe: ab Klasse 8

"Demokratie und ich?!"
Zielgruppe: ab Klasse 3 bis Klasse 6

"Nachhaltigkeit"
Zielgruppe: ab Klasse 5

"Arbeiten im Team"
Zielgruppe: ab Klasse 1

"Umgang mit Konflikt und Gewalt"
Zielgruppe: ab Klasse 3

 

Weitere Informationen:

Kreisausschuss des Odenwaldkreises
Kinder- und Jugendförderung
Relystraße 20
64720 Michelstadt

Anja Wugeditsch
Telefon: 06062 70-3915
E-Mail: kijufoe@odenwaldkreis.de

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen