Freizeit- und Bildungsangebote der Kinder- und Jugendförderung

Alpakas "erleben"

Lasst euch von den tollen Odenwald Alpakas verzaubern!
Der Tagesausflug zusammen mit den Alpakas Gustl, Pepe, Freddi, Meeko, Bodo und Ludwig eignet sich für Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren. Dabei wird eine unvergessliche Achtsamkeitswanderung durchgeführt, bei der mittels tiergestützter Pädagogik viel über Akzeptanz und Körperausdruck gelernt werden kann.
Wir starten in Lützelbach-Breitenbrunn und laufen einen ca. 4 km langen Weg durch den Odenwald. Auf halber Strecke wird eine Rast an einer Schutzhütte eingelegt und Snacks können verzehrt werden. Darüber hinaus wird ein Alpaka-Quiz durchgeführt, bei dem die aufmerksamen Alpaka-Fans ihr Wissen preisgeben können.

Sa., 18.09.2021, 11:00 bis 16:00 Uhr
Wo: BARRACA DE ALPACA, Lützelbach-Breitenbrunn
Wer: 15 Kinder von 9 bis 11 Jahren
Teilnahmebeitrag: 3 € inkl. Programm
Download:
Flyer mit Anmeldung (PDF)
 

"Abenteuer Wald"

Getreu dem Motto „Geh raus und erlebe Abenteuer“ haben Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren während eines Wochenendtrips die Möglichkeit, kleine oder große Abenteurer zu werden.
Durch spannende Spiele und Aufgaben lernen die Teilnehmer*innen neue Spielmöglichkeiten im Wald kennen und verbringen eine erlebnisreiche Zeit.
Neben dem Spielen und Toben in der Natur, können die Kinder auch ihr bauliches Geschick unter Beweis stellen und das ein oder andere kleinere Bauwerk (z. B. Tipi) erstellen.
Zudem können sich die Abenteurer über eine Outdoor-Kochaktion freuen und erleben, wie man sich mit einem Spirituskocher bekochen kann.

Fr., 24.09., 15:30 Uhr, bis So., 26.09.2021, 15:30 Uhr
Wo: Kreisjugendheim Ernsthofen
Wer: 16 Kinder von 9 bis 12 Jahren
Teilnahmebeitrag: 30 € (inkl. Programm, Vollverpflegung, Unterkunft, Fahrt, An- und Abreise in kreiseigenen Fahrzeugen)
Download
Flyer mit Anmeldung (PDF)

 

Fotoworkshop

Unter dem Motto "Sehen lernen und bewusst wahrnehmen" werden beim Fotoworkshop auf spielerische und experimentelle Weise die Augen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer geschult. In praktischen Übungen wird der kreative Blick im Umgang mit der Digitalkamera ausprobiert.
Nach Ende des Workshops wird jedes Kind sein Lieblingsfoto als Abzug und eigenes Andenken erhalten.

Sa., 02.10. und So., 03.10.2021
Wo: Breuberghalle (Bücherei), Breuberg-Neustadt
Wer: 12 Kinder von 8 bis 12 Jahren
Teilnahmebeitrag: 8 Euro inkl. Programm, Mittagessen, Getränke und Obstschale
Download:
Flyer (PDF)
Anmeldung (PDF)

 

Meer geht immer - Nordseetrip 3.0

Bewegend, aufrüttelnd und spannend – ein Trip in dritter Auflage an die Nordsee, für junge Leute von 14 bis 21 Jahre, die Spaß, Abwechslung und Ideen zu einem besseren Umgang mit unserem Planeten suchen!
Über unseren Konsum (im Odenwald) sprechen und die Auswirkungen erkennen, Zusammenhänge benennen und gute Handlungswege finden. Bei dem Trip an die Nordsee geht es um die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit!
Darüber hinaus gibt’s noch viel Meer: dem Alltag entfliehen, nette Leute kennenlernen, eine gute Zeit haben, den Nordwind aufsaugen, den Wellen begegnen, den Strand erleben. 7 Tage sind wir (3) Teamer*innen mit insgesamt 18 von euch im Schullandheim Westerhever, nahe St. Peter Ording, 30 Gehminuten vom Meer entfernt. Fahrräder stehen uns zur Verfügung, um den Norden zu erkunden oder einfach nur herum zu cruisen! Strandläufe, eine Wattwanderung, Filmabend(e) und natürlich: viel Meer!
Warum machen wir das? Unsere Lebensweise ist durch hohen Konsum, Ressourcennutzung, Energieverbrauch, Verkehrsaufkommen und Abfallmengen geprägt. Die große Frage lautet, was davon vermeidbar ist. Wie können wir handeln, damit wir kommenden Generationen eine lebenswerte Welt mit einem funktionierenden Ökosystem hinterlassen.
In den Tagen im hohen Norden wollen wir uns ein konkretes und greifbares Bild von diesem Zusammenhang machen. Wir wollen mit euch diskutieren, an Ideen feilen und diese in unseren schönen Odenwald tragen.

Mo., 11.10. bis So., 17.10.2021
Wo: Westerhever/Nordsee
Wer: 18 junge Menschen von 14 bis 21 Jahre
Teilnahmebeitrag: 180 Euro (inkl. Fahrtkosten, Unterkunft, Verpflegung und Programm)
Download:
Flyer (PDF)
Anmeldung (PDF)

 

"International Theater Stars" - das Theaterprojekt

Die Odenwälder Bühne öffnet den roten Vorhang für die „International Theater Stars“.
An drei Tagen erarbeiten wir mit unseren internationalen Theaterspieler*innen ein Theaterstück aus vielen verschiedenen Sprachen.
Beim interkulturellen Theaterprojekt für Kinder im Grundschulalter spielen wir demnach miteinander Theater und werden andere Sprachen kennenlernen. Die gemeinsame Sprache Deutsch kann so mit Leichtigkeit verbessert werden. Das Theaterprojekt richtet sich an alle Kinder im Grundschulalter, die gerne Theater spielen oder sich darin ausprobieren möchten.
Beim Theaterspielen schlüpfen die Theaterstars in neue Rollen und drücken sich über Mimik, Gestik und Sprache aus. Dadurch können sprachliche Unsicherheiten ausgeglichen werden und das Selbstbewusstsein wird gestärkt. Beim Theaterspielen muss kein Rollenbuch auswendig gelernt werden. Vielmehr geht es darum, durch Improvisation Themen der Kinder aufzugreifen und in kleine Szenen einzubetten.

Mo., 18.10., bis Mi., 20.10.2021, jeweils von 9:00 bis 15:00 Uhr
Wo: Mehrgenerationenhaus, Michelstadt
Wer: 12 Kinder im Grundschulalter
Teilnahmebeitrag: 12 € (inkl. Programm und Mittagessen)
Download:
Flyer mit Anmeldung (PDF)

 

KinderKulturFestival

Das diesjährige Motto des KinderKulturFestivals lautet „Kreativität im Team“.
Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können sich an dieser Tagesveranstaltung künstlerisch ausprobieren, kreativ sein und miteinander in der Gruppe Spaß haben.
Interessante Workshops beziehungsweise Arbeitsgruppen aus verschiedenen kulturellen Bereichen werden angeboten. Nach einer bewegten Begrüßungsrunde mit Großgruppenspielen finden sich die Kinder in ihrem ausgewählten „Team“ zusammen.
Folgende Teams stehen zur Auswahl:
„Captain Planet“ zum Thema Natur,
„I like to move it“ zum Thema Tanz
und „Backe, backe…Überraschung“ zum Thema Backen
.
Im Anschluss an die Workshops können die Teams ihr erlerntes auf freiwilliger Basis den anderen Teams vorführen. Nach dem folgenden gemeinsamen Mittagessen steht für die Kinder ein offenes Aktivitätsangebot zum Spielen, Toben und Entspannen bereit.
Zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages wird das Theaterstück "Trara, Tamtam und Tirili - Tolle Töne aus der TÜTe" von dem Kindertheater TATÜT für die teilnehmenden Kinder und deren Eltern (unter Vorbehalt) aufgeführt.

Sa., 30.10.2021, 8:45 bis 16:00 Uhr
Wo: Breuberghalle, Breuberg-Neustadt
Wer: 24 Kinder im Grundschulalter
Teilnahmebeitrag: 4 Euro (inkl. Programm, Mittagessen und Getränke)
Download:
Flyer (PDF)
Anmeldung (PDF)

 

Ein (ent-)spannender Kurztrip

Ganz nach dem Motto „Gegensätze ziehen sich an“ haben Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren während eines Wochenend-Kurztrips die Möglichkeit, abenteuerliche und erholsame Aktivitäten zu erleben.Neben verschiedenen Hochseilaktionen mit unterschiedlichen Höhengraden und einer modernen Schatzsuche, einer Geocaching-Tour, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf viele spannende Erlebnisse und Aktionen in der Natur freuen.Als Gegenpol zu Adrenalin, Abenteuer und Spannung kommt auch die Entspannung nicht zu kurz: Die Teilnehmer*innen können einfach mal die Seele baumeln lassen und in ihre ganz eigene Fantasiewelt abschweifen. Dazu gehören Übungen, die die angehenden Entspannungs-Profis kinderleicht im Alltag umsetzen können.

Fr., 05.11., 15:30 Uhr, bis So., 07.11.2021, 15:30 Uhr
Wo: Kreisjugendheim Ernsthofen
Wer: 16 Kinder von 10 bis 13 Jahren
Teilnahmebeitrag: 33 € (inkl. Programm, Vollverpflegung, Unterkunft, Fahrt und Hochseilgartennutzung). An- und Abreise in kreiseigenen Fahrzeugen.
Download:
Flyer mit Anmeldung (PDF)

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim

Kreisausschuss des Odenwaldkreises
Kinder- und Jugendförderung
Relystraße 20
64720 Michelstadt

Anja Wugeditsch
Telefon: 06062 70-3915
E-Mail: kijufoe@odenwaldkreis.de

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen