Freizeit- und Bildungsangebote der Kinder- und Jugendförderung

Sommerfreizeit Edersee I

Das Albert-Schweitzer-Ferienzentrum liegt direkt am Edersee und bietet mit Fußballfeld, Beachvolleyballfeld, Badestelle, Tischtennisplatte, Lagerfeuer- und Grillplätzen einen idealen Ort. Die Gruppe ist in einem Gruppenhaus mit Mehrbettzimmern untergebracht.
Auf dem Proramm stehen unter anderem Lagerfeuerrunden mit Stockbrot und Marshmellows, Ausflüge in die nähere Umgebung, Badetage, Kreativangebote, eine Lagerolympiade und natürlich viel Spiel und Spaß.

Mo., 08.07., bis So., 14.07.19 (Sommerferien)
Wo: Ferienzentrum "Albert Schweitzer", Vöhl am Edersee
Wer: 20 Kinder von 9 bis 12 Jahren
Teilnahmebeitrag: 220 Euro inklusive Übernachtung, Verpflegung (Selbstversorgung mit Koch- und Spülbeteiligung der Teilnehmer_innen), Fahrt, Betreuung und Aktivitäten. Je nach Einkommen ist eine Beitragsermäßigung möglich. Der Mindestpreis beträgt 36 Euro. Die An- und Abreise erfolgt mit Kleinbussen.
Download:

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Ermäßigungsantrag

 

Jugendbildungsseminar "Abenteuer Kanu und Klettern"

Eine Woche voller Kanu fahren und Klettern gehen wartet auf alle Abenteuerlustige. Wir werden erlebnisreiche Tage rund um den Taunus verbringen: auf dem Wasser im Kanadier die Lahn entlang und am Naturfelsen "Eschbacher Klippen" im luftigen Höhen. Je nach Wetter steht auch ein Ausflug an einen Badesee oder ins Schwimmbad sowie Bogenschießen auf dem Programm. Unseren Gruppenalltag organisieren wir selbst, da wir in einem Selbstversorgerhaus untergebracht sind.

Mo., 22.07., 10 Uhr, bis Fr., 26.07.19, 14 Uhr (Sommerferien)
Wo: basa-Tagungshaus, Neu-Anspach im Hochtaunus
Wer: 16 Kinder von 10 bis 12 Jahren
Teilnahmebeitrag: 90 Euro inklusive Fahrt, Unterkunft, Programm, Verpflegung. Die An- und Abreise erfolgt in Kleinbussen.
Download:

Flyer und Anmeldung

 

Sommerfreizeit Edersee II

Das Erlebniscamp liegt direkt am Edersee und bietet mit Beachvolleyballfeld, Schwimmteich, Kletterwand, Liegewiese, Seilbahn, Lagerfeuer- und Grillplatz einen idealen Ort.
Auf dem Programm stehen unter anderem Badetage, Lagerfeuerrunden mit Stockbrot und Ausflüge in die nähere Umgebung und natürlich viel Spiel und Spaß. Eine Stadtbesichtigung ist ebenso möglich, wie eine Kanutour über den See direkt vor Ort.

Mo., 29.07., bis Mo., 05.08.19 (Sommerferien)
Wo: Erlebniscamp Edersee, Vöhl
Wer: 15 Jugendliche von 12 bis 15 Jahren
Teilnahmebeitrag: 310 Euro inklusive Übernachtung, Vollverpflegung, Fahrt, Betreuung und Aktivitäten. Je nach Einkommen ist eine Beitragsermäßigung mölgich. Der Mindestpreis beträgt 41 Euro. Die An- und Abreise erfolgt mit Kleinbussen.
Download:

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Ermäßigungsantrag

 

"Abenteuer Wald"

Durch spannende Spiele und Aufgaben lernen die Teilnehmer_innen neue Spielmöglichkeiten im Wald kennen und verbringen eine erlebnisreiche Zeit.
Neben dem Spielen und Toben in der Natur, können die Kinder auch ihr bauliches Geschick unter Beweis stellen und das ein oder andere kleinere Bauwerk (z. B. Tipi) erstellen.
Zudem können sich die Abenteurer über eine Outdoor-Kochaktion freuen und erleben, wie man sich mit einem Spirituskocher ein leckeres Abendessen zaubert.

Fr., 06.09., 15:30 Uhr, bis So., 08.09.19, 15:30 Uhr
Wo: Kreisjugendheim Ernsthofen
Wer: 16 Kinder von 9 bis 13 Jahren
Teilnahmebeitrag: 30 Euro inkl. Programm, Vollverpflegung, Unterkunft, Fahrt, An- und Abreise in kreiseigenen Fahrzeugen
Download:

Flyer und Anmeldung

 

Meer geht nicht?! - Nordseetrip für Jugendliche und junge Erwachsene

Bewegend, aufrüttelnd und spannend - ein Trip an die Nordsee, für junge Lute von 14 bis 21 Jahre, die Spaß, Abwechslung und Ideen zu einem besseren Umgang mit unserem Planeten suchen!
Über unseren Konsum (im Odenwald) sprechen und die Auswirkungen erkennen, Zusammenhänge benennen und gute Handlungswege finden. Bei dem Trip an die Nordsee geht es um die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit!
Darüber hinaus gibt`s noch viel Meer: dem Alltag entfliehen, nette Leute kennenlernen, eine gute Zeit haben, den Nordwind aufsaugen, den Wellen begegnen, den Strand erleben.

Mo., 16.09., bis So., 06.10.19 (Herbstferien)
Wo: Leuchtturm Westerheversand
Wer: 18 junge Menschen von 14 bis 21 Jahre
Teilnahmebeitrag: 180 Euro inklusive Fahrtkosten, Unterkunft, Verpflegung und Programm
Download:

Flyer
Anmeldung

 

KinderKulturFestival

"Wenn ich fliegen könnte..." ist das diesjährige Motto des KinderKulturFestivals. Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können sich an dieser Tagesveranstaltung künstlerisch ausprobieren, kreativ sein und miteinander in der Gruppe Spaß haben. Interessante Workshops beziehungsweise Arbeits-Gruppen aus den Bereichen "Kunst", "Theater" und "Backen" werden angeboten.

Sa., 12.10.19, 9:45 bis 16:00 Uhr
Wo: Fritz-Walter-Halle, Lützelbach
Wer: 30 Kinder von 6 bis 10 Jahren
Teilnahmebeitrag: 4 Euro inklusive Programm, Mittagessen und Getränke
Download:

Flyer
Anmeldung

 

"Ein (ent)-spannender Kurztrip"

Ganz nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" haben die Kinder während eines Wochenend-Kurztrips die Möglichkeit, abenteuerliche und erholsame Aktivitäten zu erleben. Neben verschiedenen Hochseilaktionen mit unterschiedlichen Höhengraden und einer modernen Schatzsuche, einer Geocaching-Tour, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf viele spannende Erlebnisse und Aktionen in der Natur freuen.
Als Gegenpol zu Adrenalin, Abenteuer und Spannung kommt auch die Entspannung nicht zu kurz: Die Teilnehmer_innen können einfach mal die Seele baumeln lassen und in ihre ganz eigene Fantasiewelt abschweifen.

Fr., 25.10.19, 15:30 Uhr, bis So., 27.10.19, 15:30 Uhr
Wo: Kreisjugendheim Ernsthofen
Wer: 16 Kinder von 11 bis 13 Jahren
Teilnahmebeitrag: 33 € inkl. Programm, Vollverpflegung, Unterkunft, Fahrt und Hochseilgartennutzung. An- und Abreise in kreiseigenen Fahrzeugen
Download:

Flyer und Anmeldung

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim

Kreisausschuss des Odenwaldkreises
Kinder- und Jugendförderung
Relystraße 20
64720 Michelstadt

Anja Wugeditsch
Telefon: 06062 70-3915
E-Mail: kijufoe@odenwaldkreis.de

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen