Aus dem Leben einer schwarzen Deutschen – Lesung in der Wandelhalle Bad König

Das WIR-Vielfaltszentrum, die Gleichstellungsbeauftragte des Odenwaldkreises und die Jugendwerkstätten Odenwald laden im Rahmen der interkulturellen Wochen für Donnerstag, 6. Oktober, um 18:00 Uhr zu einer Lesung der Autorin Florence Brokowski-Shekete in die Wandelhalle nach Bad König (Elisabethenstraße 7) ein.

 

Brokowski-Shekete beschreibt in ihrer Autobiografie mit einer Prise Humor die Erlebnisse einer schwarzen Frau in einer weißen Gesellschaft. Dabei geht es um den schmalen Grat zwischen witzigen Anekdoten und unschönem Alltagsrassismus, zwischen der Herausforderung, Brücken zu bauen und Grenzen zu setzen, zwischen Integration und Identitätsfindung, zwischen Beruf und dem Muttersein als Alleinerziehende – kurz: um die Lebensgeschichte einer beeindruckenden Frau.

 

Florence Brokowski-Shekete (geboren am 28. April 1967 in Hamburg) ist eine deutsche Pädagogin und Bestsellerautorin. Als Kind nigerianischer Eltern wächst sie in Deutschland und in Lagos auf.

 

Weitere Informationen gibt es bei der Stabstelle Gleichstellung und Integration des Odenwaldkreises (E-Mail: kreisausschuss.vielfalt@odenwaldkreis.de, Telefon: 06062 70-221) oder den Jugendwerkstätten Odenwald e.V. (E-Mail: Kopfsteinpflaster.bk@jwo-ev.de, Telefon: 06063 8267-121).


26.09.2022


LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen