Comedy, viel Musik und Science Slam

Eine von mehreren Veranstaltungen der Reihe "Kultur geht auf Reisen": der Science Slam der Odenwald-Akademie am 13. August

Für alle, die nicht in Urlaub fahren, bietet die Reihe „Kunst geht auf Reisen – und wir gehen mit!“ im August ein abwechslungsreiches Open-Air-Kulturprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsende im Odenwaldkreis an. Mit dabei: Comedy mit Henni Nachtsheim, die Kinderrockband Dunnäkeil, ein Kindernachmittag auf der Burgruine Rodenstein, Irish Folk und Pirate Pock mit Garden of Delight – GOD, die Band „Another Livetime“, eine kleinere Ausgabe des Finki-Festivals und der Science Slam Odenwald 2021.

 

Die erste Veranstaltung im August findet am 6. August auf der Kulturbühne Odenwald im Kellereihof in Michelstadt statt, die der Verein Circle of Leaves e. V. mit Unterstützung weiterer Veranstalter betreibt. Um 17.00 Uhr legt die Kinderrockband „Dunnäkeil“ los. Nicht nur Kinder können leicht mitsingen, mittanzen und mitlachen. Informationen unter https://shop-of-the-forest.de/kulturbuehne

 

Mit Soulklassikern, Dancefloor, Pop und Disco-Musik der 70er bis 90er Jahre und aktuellen Chart-Hits geht es am 7. August um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) ebenfalls auf der Kulturbühne Odenwald weiter. Dann spielt die im Odenwaldkreis bekannte Band „Another Livetime“. Nähere Informationen und Ticketverkauf unter https://anotherlivetime.de

 

Mit seinem neuen Programm „De Peter kimmt“ ist Henni Nachtsheim am 12. August, 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr), ebenfalls auf der Kulturbühne Odenwald. Unterstützt wird er mit Musik des Jazz-Ensembles der Deutschen Oper Berlin. Info und Tickets unter https://shop-of-the-forest.de/kulturbuehne.

 

Einen Sommerabend mit Wissenschaft, die spielerisch-humorvoll serviert wird, bietet die Odenwald-Akademie am 13. August 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr), mit dem Science Slam Odenwald 2021. Junge Wissenschaftler präsentieren auf der Kulturbühne Odenwald im Kellereihof Michelstadt ihre Forschung kurz und einfallsreich. Wer die Gunst des Publikums gewinnt, erhält einen besonderen Preis: ein Unikat, entworfen von der Berufsfachschule für das Holz und Elfenbein verarbeitende Handwerk und gestiftet vom Beruflichen Schulzentrum Odenwaldkreis. Informationen und Tickets unter  https://www.odenwald-akademie.de.

 

Jeweils am 13. und 14. August, 19.00 Uhr (Einlass jeweils 17.00 Uhr), bietet der FC Finkenbachtal seinen Besuchern Live Musik bei der Open-Air-Veranstaltung Finkenbach‘21, einem kleinen Event als Alternative für das bekannte Finkenbach Festival „Finki“. Das Event findet auf dem Sportgelände des FC Finkenbach, Beerfelder Straße 18a,  Oberzent/Finkenbach statt. Tickets unter www.reseervix.de.

 

Das Rodensteinmuseum Fränkisch-Crumbach und das Theater „Tatüte“ veranstalten einen Kindernachmittag mit der szenischen Lesung „Der weiße Rabe und der Ritter von Rodenstein“ mit dem Autor Claus Fittschen und dem weißen Raben Hugin – am 15. August, 16.00 Uhr (Einlass 15.00 Uhr), auf der Burgruine Rodenstein, Fränkisch-Crumbach. Die Geschichte ist eine Erzählung in Anlehnung an die Rodensteinsage. Informationen unter www.rodensteinmuseum.de. Sitzgelegenheiten sind mitzubringen.

 

Am 21. August, 20.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr), sind Freunde des Irish Folk und Pirate Pock eingeladen, in die Kleinkunstkneipe „Alte Post“ nach Brensbach, Heidelberger Straße 23, zu kommen. Dann spielt Garden of Delight – GOD eine Kombination aus Celtic/Irish-Musik, Modern-Country, Gothic und radiotauglichem Pop. Neben acht eigenen Kompositionen gibt es auch zehn Songs anderer Künstler. Information unter www.kleinkunstkneipe.de.

 

Alle Veranstaltungen haben ein den Corona-Bestimmungen entsprechendes Hygiene- und Sicherheitskonzept und werden den jeweilig aktuellen Gegebenheiten angepasst.

 

Das Projekt „Kunst geht auf Reisen – und wir gehen mit!“ wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR, des Odenwaldkreises und der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis gefördert. Auf der Homepage des Odenwaldkreises www.odenwaldkreis.de unter Aktuelles / Kunst geht auf Reisen werden bis Ende des Jahres weitere Veranstaltungen aufgeführt. Ansprechpartner für die Veranstaltungsreihe ist Ute Naas vom Kulturmanagement des Odenwaldkreises, Telefonnummer 06062 70-217 oder E-Mail u.naas@odenwaldkreis.de.


02.08.2021


LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen