Erneut keine neuen positiven Corona-Tests

Auch am Montag (7. Juni) gab es keine neuen positiven Corona-Testergebnisse. Die Gesamtzahl bleibt konstant bei 4.410. Neun weitere Personen sind genesen (Gesamt 4.187), die Zahl der Todesfälle bliebt unverändert (170). Der Infektionssaldo liegt bei 53.

 

Die 7-Tage-Inzidenz bleibt konstant und beträgt nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 22,8 (Stand 07.06., 00:00 Uhr). Das Gesundheitsamt erfasste in den vergangenen sieben Tagen 22 neue Corona-Infektionen. Mit 13 gibt es nach wie vor die meisten in der Unterzent (Höchst 6, Breuberg 5, Lützelbach 2). In Bad König/Brombachtal gibt es drei Fälle (Bad König 3, Brombachtal 0) und in den Regionen Gersprenztal, Erbach/Michelstadt sowie Mossautal/Oberzent gibt es jeweils zwei Fälle (Reichelsheim und Erbach je 2, Mossautal und Oberzent je 1, Brensbach, Fränkisch-Crumbach und Michelstadt je 0).

 

Auf den Corona-Stationen im Gesundheitszentrum in Erbach werden derzeit sechs Patienten behandelt (keine auf der Intensivstation). Bei einer Person steht das Testergebnis noch aus. In Klinken außerhalb des Kreises befinden sich sechs weitere Patienten.


08.06.2021


LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen