Letzte Pflegeheim-Quarantäne läuft heute aus – Corona-Zahlen weiter stabil

Im Odenwaldkreis gibt es im Vergleich zu gestern ein neues positives Testergebnis auf das Corona-Virus (Stand 03.06., 12:00 Uhr). Die Gesamtzahl steigt damit auf 407. Aber auch bei den nach einer Corona-Erkrankung wieder genesenen Personen gibt es eine kleine Steigerung auf 327. Da keine weitere Person verstorben ist, bleibt es bei einem Infektionsfall-Saldo von 19.

 

Heute läuft die Quarantäne für das letzte Pflegeheim im Odenwaldkreis aus. Damit ist zur Zeit in keiner Einrichtung im Kreis diese Maßnahme nötig, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

 

Sieben Personen werden stationär in Krankenhäusern betreut. Im Gesundheitszentrum (GZO) in Erbach befindet sich ein Patient, sechs weitere in Klinken außerhalb des Kreises. Im GZO warten außerdem noch zwei Personen, bei denen der Verdacht auf eine Corona-Infektion besteht, auf ihr Testergebnis.

 

Das Land Hessen errechnet für den Odenwaldkreis erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie eine 7-Tage-Inzidenz von null (Stand 03.06., 00:00 Uhr).


03.06.2020


LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen