Mehr Corona-Genesene als neue Fälle – Wochen-Inzidenz weiter gesunken

Im Odenwaldkreis sind von gestern auf heute Mittag (21.05.) neun weitere Menschen, die das Corona-Virus in sich trugen, wieder genesen. Demgegenüber wurde nur eine Neuinfektion festgestellt. Ein Todesfall ist nicht hinzugekommen.

 

Damit liegt die Zahl der bestätigten Fälle bei 403. Insgesamt sind 303 Menschen wieder genesen. 60 Personen sind verstorben, davon 39 aus Pflegeheimen.

 

Die vom Land Hessen berechnete Wochen-Inzidenz, mit der die Zahl der Neu-Infektionen gemessen wird, liegt im Odenwaldkreis nach aktuellem Stand (21.05., 00:00 Uhr) bei acht und ist damit abermals gesunken.

 

In Krankenhäusern werden derzeit 13 Personen behandelt, davon zwei im Gesundheitszentrum Odenwaldkreis (GZO); von ihnen muss keiner intensivmedizinisch betreut werden. Ein Patient liegt in der Asklepios-Klinik in Bad König, zehn weitere sind in Kliniken außerhalb des Odenwaldkreises. Zwei Testergebnisse stehen noch aus.

 


21.05.2020


LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen