Geänderte Sprechzeiten im Bereich Asyl der Kreisverwaltung

Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass ab 1. Januar 2018 persönliche Vorsprachen im Bereich Asyl bei der Abteilung Soziale Sicherung nur noch montags von 8:00 bis 12:00 Uhr sowie donnerstags von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:30 Uhr möglich sind. Unterlagen für die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter können jederzeit beim Bürgerservice am Haupteingang angegeben werden. Hier sind auch Antragsformulare erhältlich.


27.12.2017


LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen