Mit modernster Technik, in einer herrlichen Naturlandschaft, nachhaltig leben und arbeiten.
Im Odenwaldkreis wächst und gedeiht mehr als man denkt.
Durch das schnelle Breitbandnetz können junge Familien Leben und Arbeiten perfekt verbinden.
Unsere Unternehmen produzieren  nachhaltige, innovative Produkte. Sie suchen Fachkräfte, die mit ihrer Familie bei uns leben und arbeiten wollen.
Wir wollen unseren Kindern eine  lebenswerte Welt hinterlassen,  deshalb setzen wir ganz auf  regenerative Energien.
Orte von höchster Lebensqualität: Die typischen Wohngebiete zwischen  den warmgrünen Hügeln des Odenwaldes.
Bei uns gibt es günstige Bauplätze  mit herrlich weitem Talblick in direkter Nähe zu Wald und Wiesen.
Wer bei uns mit dem Fahrrad unterwegs ist, versteht, warum wir nicht in der Großstadt wohnen wollen.
Ein sehr gut ausgebauter öffentlicher Personennahverkehr bringt uns schnell und zuverlässig nach Darmstadt oder Frankfurt.
Die über 1000-jährige Tradition des Odenwaldes brachte Schlösser, Burgen und viele weitere Kulturdenkmäler hervor.
Eine soooooooo …
… vielseitige Beratung bieten wir
jedem der mehr über uns wissen will!

Matiaske: Qualität aus dem Odenwald wird geschätzt

Landrat besucht Messe „Land und Genuss“ – Wieder großer Gemeinschaftsstand

 

Mehrere Abteilungen des Sozialamts am 28. Februar geschlossen

Am Donnerstag, 28. Februar, befinden sich fast alle Mitarbeiter des Sozialamts ganztägig in einer Fortbildung und werden für Besucher nicht erreichbar sein. Betroffen sind die Bereiche Hilfe zur Pflege sowie...

Rita Karg hinterlässt „große Fußstapfen“ an der Georg-Ackermann-Schule

Erster Kreisbeigeordneter Grobeis verabschiedet Schulsekretärin in den Ruhestand

Führerscheinumtausch hat noch Zeit

Fahrerlaubnisbehörde weist rechtzeitig auf Fristen hin

Kreistag stellt sich hinter Landwirte

Mehrheit für Resolution gegen Änderung bei Ausgleichzulage

Kreistag genehmigt Etat 2019

Zweites Jahr mit Überschuss – Ja auch zu Bimo-Wirtschaftsplan und BSO-Haushalt

Matiaske wirbt für bessere ÖPNV-Anbindung des Gersprenztals

Landrat: Mögliche Reaktivierung von Bahnstrecke muss untersucht werden

Archiv

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen