Grüne Hausnummer für umweltbewusstes Bauen und Sanieren

Der Odenwaldkreis verleiht die "Grüne Hausnummer" für umweltbewusstes Bauen und Sanieren. Erfolgreiche Bewerber erhalten eine eigens gestaltete Hausnummerntafel und können nach Wunsch an einer Verlosung teilnehmen.

Zur Bewertung können Punkte in unterschiedlichen Bereichen gesammelt werden.

- Verwendung von nachwachsenden / natürlichen Baustoffen (max. 50 Punkte)
- Bauen mit der Sonne (max. 60 Punkte)
- Ökostrom (max. 15 Punkte)
- Heiztechnik und Lüftung (max. 60 Punkte)
- Gebäudeausstattung (max. 40 Punkte)
- Naturschutz am Gebäude (max. 25 Punkte)

> zum Kriterienkatalog (PDF-Datei)
Ausgedruckte Exemplare erhalten Sie auch im Landratsamt, Michelstädter Straße 12 in Erbach.

 


 

Bitte senden Sie uns Ihren ausgefüllten Katalog bis spätestens 31.12.2020 zu.
Kreisausschuss des Odenwaldkreises
Klimaschutzmanagement, Markus Linkenheil
Michelstädter Straße 12
64711 Erbach


Eine Begutachtung des Gebäudes erfolgt zeitnah nach Bewerbung, die Preisverleihung zu Beginn des neuen Jahres.

 

 

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen