European Energy Award

Als erster Landkreis in Hessen nimmt der Odenwaldkreis am European Energy Award (EEA) teil.

Der EEA ist ein internationales Management- und Zertifizierungsinstrument für kommunalen Klimaschutz, das bereits seit mehr als zehn Jahren zahlreiche Kommunen in Deutschland und Europa auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz unterstützt.

Es werden Maßnahmen aus folgenden Bereichen erarbeitet und nachfolgend umgesetzt:
- Entwicklungsplanung & Raumordnung
- Kreiseigene Gebäude & Anlagen
- Versorgung, Entsorgung
- Mobilität
- Interne Organisation
- Kommunikation & Kooperation

Der EEA folgt der bewährten Strategie „Analysieren – Planen – Umsetzen – Überprüfen“, was in der Wirtschaft bereits seit je her üblich ist und erfolgreich praktiziert wird. Gemeinsam mit dem Büro effizienz:klasse aus Darmstadt wird in den nächsten Wochen und Monaten eine detaillierte Ist-Analyse erstellt, die alle Stärken und Schwächen erkennbar macht.

Zur Bearbeitung der Fragestellungen wurde ein Energieteam gegründet, dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Verwaltung und Politik angehören.
Die genaue Zusammensetzung kann in Kürze hier nachgelesen werden.

Das Land Hessen unterstützt die Teilnahme des Odenwaldkreises am EEA finanziell großzügig.

> Gremienbeschluss zur Teilnahme am European Energy Award (PDF)

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen