Öffnungszeiten/Terminvereinbarung

Öffnungszeiten:
montags, dienstags, donnerstags und freitags 8:00 bis 12:00 Uhr, donnerstags zusätzlich 14:00 bis 17:30 Uhr

 

Persönliche Vorsprachen bei der Fahrerlaubnisbehörde sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte rufen Sie dazu unter 06062 70-177 an oder senden eine E-Mail an fahrerlaubnisbehoerde@odenwaldkreis.de . Für einige Anliegen können bereits online Termine vereinbart werden (siehe unten). Wenn Ihr Thema nicht dabei ist, rufen Sie bitte an oder schreiben eine E-Mail.

 

Für die Ersterteilung/ Verlängerung Personenbeförderungsschein (Taxi/ Mietwagen/ geb. Bedarfsverkehr) oder die Umschreibung einer Dienstfahrerlaubnis (Bundeswehr/ Polizei) senden Sie bitte eine Mail an o. g. Mailadresse.

Für folgende Anliegen können Sie online einen Termin vereinbaren (bitte das gewünschte Thema anklicken):

Bitte beachten Sie, dass der Vorgang bis zur Terminbestätigung durchgeführt werden muss, da die Buchung sonst nicht abgeschlossen wird.

 

Führerscheinumtausch (deutscher Papierführerschein in EU-Kartenführerschein)

 

Internationaler Führerschein (ggf. mit Umtausch des Papierführerscheins)

 

Namensänderung (Heirat, Adoption, Geschlechtsumwandlung, Änderung Ausweisdaten)

 

Ersatzführerschein (Diebstahl, Verlust, Beschädigung)

 

Auflagenänderung (Eintragung der Schlüsselzahlen B96/ B196/ B197; Austragung der Auflage Sehhilfe)

 

Fahrerqualifizierungsnachweis (isolierte Ausstellung ohne Verlängerung der Klassen CE/DE)

 

Verlängerung der LKW-Klassen (C1/ C1E/ C/ CE) und/oder Bus-Klassen (D1/ D1E/ D/ DE); ggf. mit Fahrerqualifizierungsnachweis (frühere Schlüsselzahl 95)

 

Zu den vereinbarten Terminen müssen Sie keinen ausgefüllten Antrag mitbringen. Sollten aktuell keine Termine zur Verfügung stehen, bitten wir Sie, es an einem anderen Tag erneut zu versuchen. Es werden immer wieder neue Termine freigeschaltet.

 

Beantragung einer Karteikartenabschrift (Sie geben Ihre Daten ein, ein Termin ist nicht erforderlich)

 

Umschreibung von ausländischen Fahrerlaubnissen (Sie erhalten Informationen und die Möglichkeit, entsprechenden Dateien hochzuladen. Nach der Prüfung nimmt die Fahrerlaubnisbehörde Kontakt zu Ihnen auf)

 

Neuerteilung, Entziehung, Verzicht, Versagung einer Fahrerlaubnis oder Anerkennung einer ausländischen Fahrerlaubnis (Sie erhalten Informationen und die Möglichkeit, entsprechenden Dateien hochzuladen. Nach der Prüfung nimmt die Fahrerlaubnisbehörde Kontakt zu Ihnen auf)

 

 

Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Online-Reservierung, dass Sie die Online-Terminbuchung des Kreisausschusses des Odenwaldkreises auf den Seiten von Terminland.de öffnen. Hier geht es zur Datenschutzerklärung des Anbieters: https://www.terminland.de/datenschutz/

 

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen