Ein Jahr zum Thema „Diversität“

© Sven Orth | dieideealisten.de

Veranstaltungen der Kreisverwaltung und verschiedener Partner*innen
die Kreisverwaltung veranstaltet gemeinsam mit verschiedenen Partner*innen in diesem Jahr Veranstaltungen zum Thema „Diversität“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Gerne möchte ich Sie herzlich dazu einladen, sich mit dieser Vielfalt offen auseinander zu setzen und auch fremde Kulturen, Menschen und Themen interessiert zu begegnen.

Flyer "Diversität 2020"

Internationaler Frauentag am 8. März 2020

Sophie Charlotte Erbach © Michael C. Bender
Leopoldine © Michael C. Bender

Führung zum Internationalen Frauentag 2020

Aus Anlass des Internationalen Frauentages und eingebettet in die Veranstaltungsreihe des Odenwaldkreises „Diversität 2020“ findet eine Kooperationsveranstaltung mit dem Schloss Erbach und der Frauenkommission sowie der Gleichstellungsbeauftragten statt. Im Mittelpunkt steht die Vielfalt der Rolle der Frau in der Vergan­genheit im großen Kon­trast zur Gegenwart. Die Veranstaltung startet im Schloss Erbach mit einer für Frauen kostenlosen Themenfüh­rung: „Die Frau an seiner Seite – die Gemahlinnen der Erbacher Grafen von Georg Wilhelm bis Eberhard XV“. Von den Gemahlinnen der Grafen Georg Wilhelm, Franz I., Karl und Eberhard XV. sind die Namen und die Lebens­daten bekannt. Die Führung beleuchtet darüber hinaus das Wirken dieser Frauen und deren Beitrag zur Geschichte des Hauses Erbach.

Anschließend findet eine szenische Lesung im Historischen Rat­haus Erbach unter dem Titel „Die Frauschaft der Herrschaft“ statt. Unter der Leitung von Theaterpädagogin Barbara Linnenbrügger wurden lebendige Geschichten von bekannten und unbekannten Odenwälderinnen rund um die adlige Gesellschaft recherchiert und die Ergebnisse wer­den von Mitgliedern der „FrauenGeschichts­Werkstatt Odenwald“ in Auszügen vorgetra­gen. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Kostproben des aktuellen Stücks „Gerd – Königin des Odenwaldes“ der Spiellust Michelstadt e.V. Bei einer Tasse Tee, Kaltgetränken und Knabbereien bietet sich anschließend im Histori­schen Rathaus die Gelegenheit zum gemeinsamen Gedankenaustausch.

Sonntag 8. März 2020, 14:00 bis 16:30 Uhr
Kursleitung Gisela Külper, Gästeführerin der Gräfliche Sammlungen Schloss Erbach
Schloss Erbach, anschließend Historisches Rathaus, Erbach

Veranstaltende:
FrauenGeschichtsWerkstatt Odenwald, Spiellust Michelstadt e.V., Frauenkommission und Petra  Karg, Gleichstellungsbeauftragte

Der Eintritt ist frei.

Flyer zur Veranstaltung finden sie hier

Informationen zu Veranstaltungen im Schloss Erbach finden Sie hier

Veranstaltungskalender

Die Gleichstellungsbeauftragte des Odenwaldkreises gibt quartalsweise einen Veranstaltungskalender heraus, dem Sie Vorträge, Seminare, Treffen , etc. entnehmen können.

Veranstaltungskalender Januar bis März 2020

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen