„Tour der Ausbildung“

Zweite "Tour der Ausbildung" bringt Ausbildungsberufe näher

15 Odenwälder Unternehmen öffnen für Schülerinnen und Schüler ihre Türen

Zum zweiten Mal organisiert der Wirtschafts-Service der Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) gemeinsam mit der Industrievereinigung Odenwaldkreis IVO e.V., der Agentur für Arbeit und allen sieben weiterführenden Schulen im Odenwaldkreis die „Tour der Ausbildung“. Am Freitag, 1. Juli 2016, stellen die beteiligten Unternehmen
von 15.00 – 20.00 Uhr die Palette ihrer Ausbildungsberufe vor. Es besteht sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für Lehrer und Eltern die Gelegenheit, Kontakte zu Azubis und Ausbildern des jeweiligen Unternehmens aufzunehmen und Fragen rund um die Ausbildung zu stellen. Mit den Shuttle-Bussen, die am Großparkplatz in Michelstadt (Bienenmarktgelände, ab 15.10 Uhr) starten, können alle Besucher der „Tour der Ausbildung“ die Unternehmen bequem und sicher erreichen.

Für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler geht es um mehr als um bloße Information. Bei der "Tour der Ausbildung" lässt sich „Ausbildung hautnah erleben“. Insgesamt 15 Unternehmen aus Erbach, Michelstadt, Reichelsheim, Brensbach und Beerfelden mit über 30 Ausbildungs-möglichkeiten aus der Industrie, dem Handwerk, dem Einzelhandel, aus der Verwaltung und den Banken unterstützen die Schülerinnen und Schüler unmittelbar bei ihrer Berufswahl. So lässt sich praxisnah erfahren, wo die eigenen Interessen und Stärken liegen: im Verkauf, an der Werkbank, im Büro oder vielleicht sogar ein Studium.

Die „Tour der Ausbildung“ ist aber auch für die Unternehmen eine ideale Plattform, um sich zu präsentieren und sich die vermeintlich besten Azubis für deren Betrieb zu sichern. Denn eines ist klar: Die Auszubildenden von morgen sind die Fachkräfte von übermorgen.

Die teilnehmenden Unternehmen 2016:

BBK Etikettier- und Sondermaschinenbau GmbH (Beerfelden), Bosch Rexroth AG (Erbach), dm-drogerie-markt GmbH & Co. KG (Michelstadt), Ernst Bechtold & Sohn (Beerfelden), Finanzamt Michelstadt (Michelstadt), Pflegeschulen des Odenwaldkreises (Erbach), Koziol ideas for friends GmbH (Erbach), Kreisausschuss des Odenwaldkreises (Erbach), LY-Holding GmbH (Michelstadt), Muegge GmbH (Reichelsheim), Röchling Oertl Kunststofftechnik GmbH (Brensbach), RKW Agri GmbH & Co. KG (Michelstadt), Sparkasse Odenwaldkreis (Michelstadt), Treffpunkt Thierolf GmbH + Co. KG (Michelstadt) und die Volksbank Odenwald eG (Michelstadt).

Die teilnehmenden Unternehmen für 2016 mit Ihren Ausbildungsberufen 
und Ansprechpartner finden Sie hier. 

Den Fahrplan der Shuttle-Bus zum Download hier. 

Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG)
Wirtschafts-Service
Sabine Daum
Marktplatz1
64711 Erbach
Tel.: 06062 9433 63
E-Mail: s.daum@oreg.de

 
Hier eine Auswahl von Bildern der Tour der Ausbildung 2015






Die Tour der Ausbildung 2015 wurde gefördert vom (ELER) Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in ländliche Gebiete. Weitere Informationen unter http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm

 

Informationen:

Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG)
Wirtschafts-Service
Sabine Daum
Marktplatz1
64711 Erbach
Tel.: 06062 9433 63
E-Mail: s.daum@oreg.de

 

 

 

 

 

LOGOs: EU Sozialfonds,Hessen und EU Investition in die Zukunft, EFS Für Menschen in Hessen